Modul 2 – Das Kind mit angeborenem Herzfehler

Samstag, 26.03.22
11:00 – 12:30 Uhr

Das Kind mit angeborenem Herzfehler

Faculty

  • Dr. Constance Rippel, Leitende Ärztin Anästhesie, Kinderspital Zürich
  • PD Dr. Beate Grass, Oberärztin Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin, Kinderspital Zürich
  • Dr. Bettina Salgo, Oberärztin MbF Anästhesie, Kinderspital Zürich
  • Prof. Dr. Oliver Kretschmar, Co-Abteilungsleiter Chefarzt Kardiologie, Kinderspital Zürich
  • Prof. Dr. Robert Sümpelmann, Oberarzt Bereichsleitung Anästhesie Kinderklinik, Medizinische Hochschule Hannover
  • Prof. Dr. Robert Cesnjevar, Chefarzt Kardiochirurgie, Kinderspital Zürich

Details

  • Das zyanotische Neugeborene
  • Welches Kind mit angeborenem Herzfehler sollte für einen nicht-kardiochirurgischen Eingriff an ein Zentrum verlegt werden?
  • Was heisst eigentlich Glenn- oder Fontanzirkulation?
  • Fallbeispiel: Der Fontanpatient mit offener Unterarmfraktur

Mit freundlicher Unterstützung von

Gehe zu: